LETZTE EINTRÄGE IN UNSEREM BLOG

Seien Sie der erste, der liest, was es Neues gibt!

Heute speichert ein Smartphone nicht nur unsere Lieblingssongs, sondern auch einen wichtigen Teil unseres Lebens: Kontaktinformationen, Geburtstagsvideos, Urlaubsfotos, und es bietet auch Zugang zu unseren E-Mails und sozialen Netzwerken, Spielen und sogar Schulnotizen. Nun haben Wissenschaftler unsere Smartphones auch zu Forschungsinstrumenten...

Mexikos Waldreichtum geht über die Grenzen des Kontinentalmassivs hinaus und erstreckt sich unter dem Meer in Meeresprärien, Ökosysteme, die nicht nur zu den am meisten bedrohten auf dem Planeten gehören, sondern auch zu den am meisten ignorierten. Sie könnten jedoch eine vielversprechende Zukunft haben wegen ihrer enormen Fähigkeit, Kohlenstoff zu...

Vor drei Jahrzehnten hat Mexiko den Weg zu einer größeren wirtschaftlichen Öffnung eingeschlagen und dabei die Liberalisierung des internationalen Handels und die Anziehungskraft von Investitionsströmen betont. Während dieser ganzen Zeit wurden Freihandelsabkommen mit einigen der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt unterzeichnet. Es wurde auch...

Ein Überblick über das Abfallproblem in Mexiko und in der Welt, der zum Nachdenken über seine vielfältigen Ursprünge anregt, insbesondere über das vorherrschende Entwicklungsmodell und eines seiner charakteristischen Korrelate, die Konsumgesellschaft.

Erwähnenswert ist, dass heutzutage aufgrund der Entwicklung moderner Navigationsmethoden, die vor allem auf dem Vormarsch der satellitengestützten globalen Positionierungssysteme (GPS) basieren, Leuchttürme veraltet sind. Weltweit sind weniger als 1.500 Leuchttürme in Betrieb, und 135 sind entlang der mexikanischen Küsten in Betrieb. Die ältesten...

Die Sonora-Wüste erstreckt sich über weite Teile von Arizona und Kalifornien in den Vereinigten Staaten sowie über Sonora in Mexiko; sie gilt als eine der heißesten und größten Wüsten der Welt. Es gibt einige Regionen, in denen vier oder fünf Jahre lang kein einziger Tropfen Wasser fällt, und andere, in denen die Niederschläge nicht mehr als 250 mm...

Bernstein wurde in Chiapas seit vorspanischer Zeit abgebaut. Die Zinacantecos machten den Tauschhandel mit den Pochteken, die aus Tenochtitlan kamen. Die Zinakanteken hatten ein Monopol auf Bernstein, sie verkauften oder tauschten ihn ein; sie nahmen ihn aus dem Gebiet von Simojovel heraus und brachten ihn ins Zentrum.